Mittwoch, 3. November 2010

Qualzucht: Das Geschäft mit kranken Rassehunden - heute in Stern TV

Epilepsie, chronische Atemnot, Autoimmunerkrankungen angeborene Taubheit,  ... die Liste der Krankeiten, die durch Überzüchtung bei Rassehunden immer mehr zunehmen, ist erschreckend lang. Noch länger und noch erschreckender ist allerdings der Leidensweg, den die zum Krüppel gezüchteten Hunde durchmachen müssen. Der Dortmunder Appell, der das fordert, was EIGENTLICH selbstverständlich sein sollte, nämlich dass anstatt höchst fragwürdiger "Schönheitsideale" endlich die Gesundheit der Hunde oberstes Zuchtziel sein sollte, hat inzwischen einige Unterstützer gefunden. 

Rund 3.400 Unterschriften sind bisher auf der Website www.dortmunder-appell.de zusammen gekommen. Das klingt viel. Bedenkt man aber, dass der Dortmunder Appell schon am 1. Juli 2009 gestartet ist, und in Deutschland rund 5,3 Millionen Hunde leben, von denen ein Großteil an angezüchteten, "rassebedingten Erkrankungen" leidet, sind 3.400 Unterschriften noch erschreckend wenig.

Wie hundefreundlich sind Portale für Hundefreunde und wie mächtig ist der VDH?

Als Christoph Jung, Initiator des Dortmunder Appells und Autor des sehr empfehlenswerten Aufklärungsbuches "Schwarzbuch Hund" mich im Juni 2009 bat als einer der "Erstunterstützer" den Dortmunder Appell zu unterstützen und zu helfen die Aktion bekannt zu machen, hat er mich gewarnt. "Es wird ein langer steiniger Weg werden, dessen müssen wir uns bewusst sein", schrieb mir Christoph Jung damals. Natürlich sagte ich meine Hilfe trotzdem zu - und bekam kurz darauf schon heftigen Gegenwind zu spüren. In verschiedenen Internetforen, in denen ich damals langjähriges Mitglied war, postete ich den Link zum Dortmunder Appell. Und es dauerte nur wenige Minuten, da wurde mein Account bei "dhd24 / Deine Tierwelt" gesperrt. Da ich keine einleuchtende Erklärung dazu erhalten habe warum mein langjähriger Account gesperrt wurde, kann ich zu den Gründen nur vermuten: Offenbar war das Thema wohl zu brisant, oder man wollte es sich mit dem VDH und den Hundehändlern, die dort inserieren, nicht verscherzen. 

Aber auch andere Foren und Hundportale löschten den Hinweis auf den Dormunder Appell "rein vorsorglich" wieder. Ist der VDH so mächtig, dass man in (angeblich unabhängigen) "Foren für Hundefreunde" nicht einmal auf eine Petition gegen Qualzucht hinweisen darf? Und - sollte die Gesundheit unserer Hunde nicht jedem Hundefreund am Herzen liegen?
.
Die nächste "Ohrfeige" in dieser Sache erhielt ich von der Tierrechtsorganisation PETA, die mir in anderen Dingen schon mehrmals sehr weitergeholfen hatte (wie z.B. hier). Entsprechend hoffnungsvoll bat ich also auch die PETA um ihre Unterschrift zum Dortmunder Appell und ggf. einen Link auf diesen zu setzen. Beides wurde abgelehnt. Begründung: Die PETA sei grundsätzlich gegen Tierzucht, da könne man sich nicht nur gegen Qualzucht aussprechen. Da ich ansonsten sehr großen Respekt vor der Arbeit der PETA habe, hat mich diese für mich überhaupt nicht nachvollziehbare Ablehnung nebst "Begründung" besonders tief enttäuscht. Derartige Prinzipienreiterei hätte ich nicht erwartet und kann ich auch beim besten Willen nicht nachvollziehen. Trotz alledem, wir sich dran geblieben und werden auch weiterhin versuchen Unterschriften für den Dortmunder Appell zu sammeln. Steter Tropfen ... ihr wisst schon ;o)

TV-TIPP: Stern TV - "Reine Rasse und doch verkrüppelt - Das Geschäft mit kranken Hunden"

Umso mehr freut es mich, dass mit Stern TV nun endlich eine Sendung mit guten Einschaltquoten dieses wichtige Thema aufgreift. In der heutigen Sendung (03.Nov. 2011) soll es eine Reportage zum Thema Qualzucht und deren fatale Folgen für die Hunde geben. Einen herzlichen Dank an die Redaktion von Stern TV für das Aufgreifen des Themas und einen ganz herzlichen Dank an die Initiatoren des Dortmunder Appells, die so hartnäckig und engagiert dran bleiben, um immer wieder auf dieses wichtige Thema hinzuweisen!
.
So - und wer jetzt so viel Zeit hatte diesen Artikel zu lesen, der hat auch noch weitere 30 Sekunden Zeit, um den Dortmunder Appell zu unterzeichnen! ;o)

Viele Grüße, heute mal von Alex' Frauchen
PS: Weitere interessante Infos zum Thema gibt es unter: www.petwatch.blogspot.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails