Montag, 18. Oktober 2010

Tierquälerei in der "Hundeausbildung"

Heute erhielten wir eine Mail, die uns tief erschüttert hat. Dass in der Hundeausbildung nicht immer alles Gold ist was glänzt, und dass viele so genannte "Ausbilder" den Hunden (und Menschen) alles andere als gut tun, haben wir ja insgeheim schon immer geahnt. Beispiele für äußerst zweifelhafte und wenig hilfreiche "Erziehungstipps" und "Ausbildungsmethoden" hatten wir in diesem Blog ja auch ab und zu mal angesprochen.

Aber wenn es wahr ist, was hier über die Missstände in der Hundeausbildung berichtet wird, dann übertrifft dies unsere schlimmsten Befürchtungen ...

Tief erschütterte Grüße von eurem Alex und seinem Frauchen

Kommentare:

  1. Wie grauenvoll! Wir waren auch jahrelang in der HUndeschule und haben sowas Gott sei Dank nie erlebt. Ich bin entsetzt!
    P.S. wäre schön, wenn man sich bei Dir auch über URL frei anmelkden könnte...
    mein Haupt-Blog: http://gzi-notiert.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo GZi,

    das mit der freien Anmeldung war früher mal möglich, musste ich aber wegen ganz massiver Spam-Attacken leider wieder deaktiviern... :o(

    LG

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails