Freitag, 29. Mai 2009

Floppy, der Hund vom anderen Stern hilft (nicht nur im Buch) den Hunden auf der Erde

Am 28.06.2009 findet in Düsseldorf an der Pferderennbahn der 7. Dog-Day, der Tag des Hundes statt. Dort stellt sich in diesem Jahr unter anderem auch das Hilfsprojekt "UnderDog" vor, über das wir ja hier im Blog schon vor einiger Zeit mal berichtet hatten: Projekt UnderDog - Tierarztmobil für die Hunde der Obdachlosen.

In dem Buch "Floppy, der Hund vom anderen Stern" lernt Floppy unter anderem auch einen Obdachlosen kennen, der ihn freundlich aufnimmt und seine karge Mahlzeit mit ihm teilt. Auch lernt der kleine Außerirdische, der als Hund getarnt auf der Erde lebt, die Sorgen und Nöte der Straßenhunde kennen. Und Floppy versucht zu helfen, wo er nur kann. Aber nicht nur im Buch, sondern auch im wahren Leben, will Floppy helfen. In der aktuellen Ausgabe der Obdachlosenzeitschrift "fiftyfifty" ist jetzt eine Buchvorstellung nebst Leseprobe erschienen.


Zehn Buchexemplare von "Floppy - Der Hund vom anderen Stern" sind jetzt gegen eine Spende an das fiftyfifty-Projekt "UnderDog" erhältlich. Die Bücher werden bei Veranstaltungen im Praxismobil, der rollenden Tierarztpraxis von UnderDog ausgelegt und gegen eine Spende abgegeben. Die Spenden kommen selbstverständlich zu 100% dem Projekt UnderDog zugute. UnderDog ermöglicht mit seiner rollenden Tierarztpraxis und den ehrenamtlich arbeitenden TierärztInnen den Obdachlosen eine kostenlose tierärztliche Versorgung ihrer vierbeinigen Gefährten. Um auf das Hilfsprojekt hinzuweisen und Spenden zu sammeln, zeigt sich das Praxismobil auch auf verschiedenen Veranstaltungen, wie zum Beispiel am 28. Juni beim Dog-Day in Düsseldorf an der Pferderennbahn. Dort gibt das UnderDog Team gerne Auskunft zum Projekt. Außerdem gibt es dort die beliebten underdog-Uhren und weitere underdog-Artikel zu erwerben - und natürlich die 10 Buchexemplare von "Floppy - der Hund vom anderen Stern". ;o)

Also - nix wie hin zum DogDay am 28.06. und zum Praxismobil von UnderDog! Und wer vorab schon mal in die Leseprobe von Floppy hereinschnuppern will, der sollte sich schnell ein Exemplar der Straßenmagazins fiftyfifty sichern! (Für meine Fans ist das quasi fast schon Pflicht, denn schließlich war ich es, der mein Frauchen zu diesem Buch inspiriert hat! ;o)

Viel Spaß beim Dog-Day und bei UnderDog wünscht euer Alex!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails