Mittwoch, 13. Mai 2009

Endlich zurück!

Ich weiß, ich weiß, das war eine verdammt lange Pause, die wir hier eingelegt haben. Ich finde es ja auch ziemlich unverschämt, was sich meine Sekretärin so rausnimmt, aber - ihr wisst ja, liebe Hundekollegen wir Hunde haben es eben heutzutage nicht leicht, vernünftiges Personal aufzutreiben. ;o)

Dabei hat Frauchen so in die Tasten gehauen! Aber immer wenn ich fragte, ob sie gerade einen Eintrag für mein Blog schreibt hieß es: “Nein, tut mir leid, keine Zeit”. Sie hat mal wieder an ihren Büchern rumgetippt und die Fortsetzung von ihrem Pferderoman rausgebracht, und die schon vor langer Zeit angefangene Katzengeschichte in Buchform gebracht. Da musste mein Blog leider hinten anstehen.

Aber nicht nur Frauchen hatte viel zu tun in letzter Zeit, auch ich bin ziemlich im Stress - hier im Park duftet nämlich alles nach heißen Hündinnen, da hab ich ganz schön was zu schnuppern! Und nur weil ich inzwischen fast 14 bin, heißt das ja noch lange nicht, das mein Interesse an den Hundedamen abnimmt! ;o) Wie gut, dass ich ich mich dann zwischendurch mal im See abkühlen kann, um anschließend von der Blumenwiese aus wieder den Hundedamen nachschauen kann.

So, jetzt muss ich aber auch schon wieder los, den gleich geht es zu Aquajogging, wo die hübsche Emmy auf mich wartet. ;o) Das Fitnesstraining auf dem Wasserlaufband machen wir jetzt nicht mehr nur im Winter, sondern halten es ganzjährig bei, um mich noch möglichst lange fit zu halten.

Und es gibt noch eine gute Nachricht: Immerhin konnte ich Frauchen schonmal überreden sich einen guten Vorsatz zu fassen: Sie will in Zukunft wieder öfter für mich bloggen. Na, das hört Hund doch gern.

Also bis bald, euer Alex! (Alexander Bömbelmann ;o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails