Samstag, 11. Oktober 2008

Praxistest Hundehandtuch - so wird der Hund schnell sauber & trocken

Gerade jetzt, wo die nasskalte Jahreszeit beginnt, kommt Hund nicht selten nass und mit Matschpfoten vom Spaziergang zurück. Bei uns haben sich die extrem saugstarken Hundehandtücher ( Hundehandtuch Speed Dry ) in solchen Fällen bestens bewährt. Das erste hatte Frauchen damals von einer Freundin geschenkt bekommen, die total begeistert von den Hundehandtüchern war. Frauchen war erst skeptisch, denn, um die volle Saugwirkung zu entfalten, muss das Hundehandtuch erst angefeuchtet werden. Das schien ihr zunächst irgendwie seltsam, aber inzwischen ist sie längst überzeugt und begeistert von den Hundehandtüchern.

Hundehandtuch Speed Dry

Für mehr Infos & Bestellmöglichkeit einfach das Bild anklicken

Ich bin damit viel schneller sauber und trocken als mit normalen Handtüchern. So verrückt diese Zweibeiner oft auch sind - manchmal haben sie eben doch so richtig gute Ideen. ;o) Frauchen legt das angefeuchtete Hundehandtuch und ein trockenes Frottierhandtuch (zum Nachpolieren) immer auf den Briefkasten, wenn wir bei Matschwetter aus dem Haus gehen. So kann sie mich nach dem Spaziergang gleich vor der Haustür sauber und trocken machen. Das spart Putzzeit, und sorgt für mehr Zeit zum Kraulen und Spielen.

Auch sehr interssant scheint mir dieser neue Erfindung namens Mud Magnet also Matsch Magnet zu sein:
Mud Magnet

Dieser Handschuh aus Microfaser soll ebenfalls extrem saugfähig sein und das sechsfache seines Eigengewichts an Schmutz und Feuchtigkeit aufnehmen. Ausprobiert haben wir den Handschuh zwar selbst noch nicht, aber da mein Frauchen ein Microfaser Fan ist und Microfasertücher schon lang zum Putzen und auch zur Pferdepflege verwendet, können wir uns sehr gut vorstellen, dass dieser Handschuh auch klasse ist. Besonders für unterwegs, bevor Hund ins Auto hüpft, kann man damit sicher gut die Matschpfoten schnell sauber machen. (Für mehr Infos zu dem Microfaserhandschuh und Bestellmöglichkeit auch wieder einfach das Bild anklicken.)

Bleibt sauber, euer Alex! (Alexander Bömbelmann ;o)
.

Kommentare:

  1. hihi... Da hab ich mal wieder was mit deinem Frauchen gemeinsam Alex! Ich konnte mir nämlich erst auch nicht vorstellen, wie man mit einem nassen oder feuchten Tuch einen Hund trocken kriegen soll. ;-) Aber es ist echt Wahnsinn wie viel Wasser man da auswringen kann, wenn man nach einem Regenspaziergang heim kommt! :-O Auch schön: es stinkt nix mehr nach nasser Hund.

    Gruß Rieke

    AntwortenLöschen
  2. Hi...
    Nice topic to share.upate all the uses..
    ---------------
    Gomez
    Sreevys corp

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails