Donnerstag, 9. Oktober 2008

Niederlande ändern Hundegesetze - Vorsicht bei Hollandreisen mit Hund!

Bei Hollandreisen mit Hund ist Vorsicht geboten - wir hatten ja hier vor längerer Zeit schon einmal darüber berichtet, dass in Holland unter gewissen Umständen die Gefahr der Beschlagnahmung und Tötung des Hundes drohen konnte, wenn - unabhängig von seiner Rasse - sein Aussehen nach Auffassung der Behörden “pitbullartig” war. Dieses Gesetz wird nun gerade überarbeitet. Ob es sich für Hunde und Hundebesitzer wirklich zum Vorteil entwickelt, bleibt jedoch noch abzuwarten. Aktuell ist auf der Seite niederlandeweb.de unter Einreisebestimmungen für Heimtiere folgendes zu lesen:

Das niederländische Ministerium für Landwirtschaft, Natur und Lebensmittelqualität arbeitet an einer neuen Regelung, die es ermöglicht, aggressive Hunde einem Verhaltenstest zu unterziehen. Mit dieser neuen Regelung entscheidet nicht mehr das äußere Erscheinungsbild, sondern das Verhalten des Hundes darüber, ob ein Hund beschlagnahmt werden darf. Die Regelung für aggressive Tiere (RAD) aus dem Jahr 1993 bleibt offiziell bis zur Verkündung der neuen Regelung in Kraft. Bis dahin werden Pitbulls nur noch dann beschlagnahmt, wenn sie einen Beißvorfall verursacht haben. Sie müssen sich einem Verhaltenstest unterziehen und anhand des Ergebnisses wird dann darüber entschieden, ob sie eingeschläfert werden. Auch andere Hunde, die beißen, können beschlagnahmt werden.

Konkrete Informationen darüber, ab wann ein Hund nach niederländischer Auffassung als aggressiv einzustufen ist, oder in welcher Form sich der geplante Verhaltenstest für Hunde gestalten soll, gibt es bislang leider noch nicht. Wir empfehlen daher, sich vor Hollandreisen mit Hund auf jeden Fall auf niederlandeweb über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren und raten im Zweifelsfall eher zur Vorsicht - zumindest, solange die Gesetzeslage noch derart schwammig formuliert und in der Schwebe ist. Es gibt ja schließlich auch noch viele schöne und hundefreundliche Urlaubsziele.

Bis bald, euer Alex! (Alexander Bömbelmann ;o)
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails