Freitag, 17. Oktober 2008

Leuchtleinen - mehr Sicherheit für Hund & Mensch im Dunkeln

Als wir euch hier die Leuchties in vielen Farben vorgestellt hatten schrieben Wolfsspitz Ben und sein Frauchen als Kommentar: "Wir suchen noch immer nach einem geeigneten Leuchtie, für meinen Kragen gibt es leider nix. Wenn du mal ’ne gute Idee hast, wäre ich dir dankbar." Zugegeben, ein Leuchtie zu finden, das in dem dicken Pelzkragen eines Wolfspitzes nicht untergeht, ist wirklich nicht leicht. Aber ich habe mal weiter im Hundeshop gestöbert und diese Leuchtleine Visiglo Leine Sport - grün gefunden:
Visiglo Leine Sport - grün
(Für mehr Infos & Bestellmöglichkeit einfach Bilder anklicken)

Die Leuchtleinen gibt es in vielen verschiedenen Farben und Ausführungen, sodass auch für jeden Geschmack etwas dabei ist. Zum Beispiel auch mit leuchtenden Hundeknochen:
Visiglo Leine Fashion - Knochen

Lieber Ben, so wärst du - auch als pelziger Wolfsspitz - zumindest schon mal gut sich sichtbar, wenn du angeleint bist. Das passende Halsband gibt es auch dazu, aber dein Frauchen könnte ja auch erstmal testen, ob das bei euch klappt, indem sie dir die Leine einfach mal um den Hals legt. Reflektorleinen, die statt des Leuchties einen mit reflektierenden Folien versehen sind, waren bei unserem Praxistest Reflektorleine ja leider durchgefallen. Diese neuen Leutleinen hier haben wir noch nicht getestet, daher wären wir für eure Erfahrungsberichte damit sehr dankbar. Ansonsten, würde mir auch noch so ein Hundegschirr eingfallen, an dem man eine LED Taschenlampe befestigen kann:

EQuest Hundegeschirr Größe XL, Hellblau gesteppt

Du siehst, lieber Ben, ich habe so einige Ideen, wie man selbst einen wuscheligen Wolfsspitz erleuchten kann! Und lieber Ben, falls du damit demnächst im Glanz erstrahlst, wünsche ich mir ein Foto davon in meinem Gästebuch! ;o)

Bis bald, euer Alex! (Alexander Bömbelmann)
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails