Dienstag, 14. Oktober 2008

Hunde retten Menschen - der Notfallmeldehund

Über Hunde, die Menschen helfen und Menschen retten haben wir hier ja schön öfter berichtet. Hier haben wir ein Video über eine Schäferhündin gefunden, die darauf trainiert wurde Hilfe zu holen, wenn ihr Frauchen bewusstlos wird. Leider kann man das Video nicht direkt hier einbauen, darum ausnahmsweise mal über den Link, der dann eine neue Seite öffnet.

Das ist Deutschlands erster Notfall-Hund!
Das ist Deutschlands erster Notfall-Hund!


Es heißt, sie sei Deutschlands erster Notfallmeldehund, aber das stimmt nicht so ganz. Mein Blogkumpel Shacky ist auch ein Notfallmeldehund, wie ich euch in dem Artikel Shacky - ein Hund für alle Fälle vor einiger Zeit schon einmal berichtet hatte. Zwar hat Shacky eine andere Art Notfälle zu melden, aber auch er kann Hilfe holen. Und das macht Shacky so ganz nebenbei zwischen Wäsche waschen, Türen öffnen und schließen usw. Ein großes Lob an die tollen Kollegen!

Bis bald, euer Alex! (Alexander Bömbelmann ;o)
.

Kommentare:

  1. Hallo Alex,
    toll dass Du auch über andere Assistenz/Servicehunde berichtest.
    Es ist super was Cora da so leistet. Das scheint ja ein ganz spezieller Fall zu sein. Normalerweise setzt man in diesen Fällen Anfallwarnhunde ein, die schon im Vorfeld anzeigen, wann der Mensch gesundheitliche Probleme hat. Sie machen das auch, wenn der Mensch die Anzeichen nicht spürt.
    Was ich besonders daran finde, ist dass Cora eine Nachricht aus Frauchens Tasche zieht und dann Helfer sucht und so auf die Notsituation aufmerksam macht. Viele Assistenz/Servicehunde suchen in einer solchen Situation zwar auch nach Helfern, versuchen dann aber über Bellen auf das Problem aufmerksam zu machen. Das kann auch einige Helfer abschrecken. Mir ist auch kein weiterer Fall bekannt, wo ein Helferhund so agiert.
    Aber wenn ich mich recht erinnere bist auch Du ein Notfallhund. So konnte ich vor einiger Zeit über Dich in der Zeitschrift: "Zeit für Tiere" erfahren, dass Du euerer ehemaligen Vermieterin das Leben gerettet hast.
    Zumindest einer Deiner Kollegen gibt Dein tolles Lob zurück.
    Liebe Grüße aus Berlin, Dein Shacky

    AntwortenLöschen
  2. He looks a good detection dog and the first in Germany well done.
    its great to know that these dogs are helping where ever they can.

    Ludo the cool dude.

    AntwortenLöschen
  3. Hi Shacky,

    ja das stimmt, ich bin auch ein Retter, aber eben kein ausgebildeter Rettungshund. Bei mir ist das Notfall melden sozusagen eher ein "Hobby", das ich mir selbstgesucht habe. ;o)

    Als Frauchen und ich noch zusammen im Reitstall gearbeitet haben, habe ich mein Frauchen auch immer schnell zur Hilfe geholt, wenn was mit einem Pferd nicht in Ordnung war. Zum Beispiel, wenn ein Pferd mal eine Kolik (Bauchschmerzen) hatte oder etwas anderes nicht stimmte. Es kam auch öfter mal vor, dass sich ein Pferd beim wälzen so ungünstig an der Stallwand oder am Weidezaun festgelegt hat, dass es ohne Hilfe nicht mehr aufstehen konnte. Dann hab ich eben immer ganz schnell mein Frauchen geholt, damit sie dem Pferd helfen konnte.

    Und einmal habe ich ja auch ein in Not geratenes Rehkitz aufgespürt und den Notfall sofort an Frauchen gemeldet. Aber ich bin eben kein ausgebildter Profi, sondern nur ein "Hobbyretter". ;o) Ob ich mich auch bei anderen Leuten verständlich machen könnte um einen Notfall zu melden weiß man nicht, bis jetzt habe Notfälle ich ja immer nur bei meinem Frauchen gemeldet. Und die weiß eben sofort was los ist, wenn ich plötzlich ganz aufgeregt bin. Ob das andere Leute auch verstehen würden, weiß ich nicht.

    LG dein Alex

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails