Montag, 29. September 2008

Neuer Futternapf verhindert hastiges Schlingen

Hunde, die ihr Futter so hastig herunterschlingen, dass sie dadurch Magenbeschwerden, Verdaungsprobleme kriegen, oder gar zu Magendrehung oder Darmverschlingung neigen, sollen jetzt mit diesem neuen Futternapf ausgetrickst und zum langsamen, genussvollen Fressen erzogen werden:

brake-fast® Hundenapf für Schlinger 1000ml medium (blau)

Der Futternapf, den es natürlich in verschiedenen Größen, und Farben und neben Kunststoff auch in Metall gibt, zeigt doch mal wieder, dass die einfachsten Ideen immer noch die Besten sind. Eigentlich ganz simpel, und doch effektiv. Der patentierte brake-fast® Hundenapf soll hastige Fresser ausbremsen und somit helfen, die Gefahr von aufgetriebenem Bauch, Magendrehung und Darmverschlingung beim Hund zu verhindern. Klasse Idee, finden wir! Laut Herstellerangaben wurde der Futternapf von US-Tierärzten getestet und empfohlen und ist für alle Futterarten geeignet. Für mehr Infos zu dem neuen Fressnapf und eine direkte Bestellmöglichkeit einfach das Bild anklicken.

Bis bald, euer Alex! (Alexander Bömbelmann ;o)

Kommentare:

  1. Auf diesem Video kann man den Unterschied zu einem normalen Napf sehen. Ist übrigens nicht der selbe Anti-Schling-Napf wie bei dir, aber vom Prinzip der Selbe.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das hatte ich noch gar nicht gesehen. Ich sags ja, einfach, aber effektiv.

    LG Alex & Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Für plattschnäuzige Hunde, wie meine Möpse, das Todesurteil. Die würden verhungern.

    AntwortenLöschen
  4. @ Walter: Stimmt auch wieder ;o)

    @ Udo: So drastisch sehe ich das nicht, wahrscheinlich müsste man für diese Rassen einfach den Napf in der größeren Ausführung nehmen. Dann könnte es wieder passen. ;o)

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails