Mittwoch, 17. September 2008

Kein Schnick-Schnack für Hunde & Katzen

Sozioland präsentiert die Ergebnisse der Umfrage zum Thema "Hunde und Katzen". Fazit: Haustier-Blingbling ist "für die Katz´".

Was in Hollywood total in ist, wird von echten Hundefans verabscheut: In einer sozioland-Umfrage spricht sich die deutliche Mehrheit (83%) der Befragten gegen den Trend aus Hunde als Modeaccessoire zu benutzen. Drei Viertel der Teilnehmer/innen sehen ihr Tier als Lebewesen mit minimalen Ansprüchen und würden weder Hund noch Katze jemals Diamantenhalsband & Co. kaufen.

Insgesamt 86,7% halten nichts von überflüssigem Schnick-Schnack für Hunde und Katzen. Dementsprechend würden drei Viertel (75,5%) der Tierhalter Ihrem Liebling keine Luxusartikel kaufen. Dem immer wieder auffallenden Modetrend vieler Promis, Hunde als Modeaccessoire auf dem Arm oder in Handtaschen herum zu tragen heißen fast alle Befragten nicht gut. Insgesamt 96,8% verurteilen diesen nicht-artgerechten Umgang.

In einer breit angelegten Umfrage untersuchte sozioland, das Online-Meinungsportal der Respondi AG, zwischen April und August 2008 die Meinungen von Tierliebhabern zum Thema "Hund und Katze". In der aktuellen Umfrage gab über ein Drittel (34,9%) der mehr als 3.100 Teilnehmer/innen an, sowohl Hunde als auch Katzen gleich gern zu mögen.

Weitere Ergebnisse der Umfrage in Form einer ausführlichen Studie, eines Tabellenbands (u.a. aufgeschlüsselt nach Alter und Geschlecht) sowie offene Kommentare zum Herunterladen finden Sie unter folgendem Link: http://www.sozioland.de/7291_hundekatzen.php

Kommentare:

  1. Dabei ist Schnick-Schnack doch echt toll! Ich habe hierzu auch noch einen witzigen Artikel mit Tipps gefunden: Katzenjammer

    AntwortenLöschen
  2. Schnick schnack is klasse :D

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails