Mittwoch, 26. März 2008

Wieder da!

Liebe Hundekollegen, liebe Hundefreunde, erstmal sorry, dass ihr ein paar Tage nichts von mir gehört bzw. gelesen habt. Ich war so sehr damit beschäftigt, meine Osterüberraschungen zu suchen, dass mir keine Zeit zum Bloggen blieb. Nein - Spaß beiseite, Frauchens Grippe ist nochmal zurück gekommen. Ich hätte ja eher auf Schlafkrankheit getippt als auf Grippe, denn bisher wusste ich noch gar nicht, dass Zweibeiner sooooo viel schlafen können! Es hatte Frauchen jedenfalls ziemlich erwischt und so hat sie die Ostertage mir ihrere dicken Grippe einfach verpennt. Na ja, kein Wunder - das Wetter spielt ja momentan auch ziemlich verrückt. Hier im Park stehen die Bäume in herrlicher Frühlingsblüten-Pracht und gleichzeitig fallen dicke Schneefocken auf dem matschig-pampigen Boden. Bei dem Wetter hab nichtmal ich so richtig Lust auf lange Spaziergänge.

Ich hoffe, ihr hattet trotzdem schöne Feiertage und wünsche euch nachträglich noch Frohe Ostern. ;o) Und ab jetzt geht es hier wieder weiter, denn meine Sekretärin hat jetzt lange genug krank gefeiert! Allen, die sich hier schon Sorgen um mich gemacht und mich vermisst hatten kann ich sagen: Vielen Dank ihr Lieben, mir geht es blendend! Ich gehe jetzt ertsmal auf's (wohl temperierte) Wasserlaufband um mich weiterhin fit zu halten, und überlege mir dabei schon mal die nächsten Artikel für mein Blog.

Bis bald, euer Alex! (Alexander Bömbelmann ;o)

1 Kommentar:

  1. Oh, da ist diese böse Grippe von meinem Frauchen zu Deinem Frauchen gehüpft. Gute Besserung!
    Wuff,
    Emil

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails