Mittwoch, 19. März 2008

Hundespielzeug mal anders (Teil 3, Suchspiele)


Wir hatten ja hier schon verschiedene Spielideen vorgestellt, die zeigen, dass man mit ganz einfachen und kostenlosen Mitteln ein bisschen Spaß in den Hundealltag bringen kann. Heute mal ein paar Suchspiele, schließlich geht es auf Ostern zu. ;o) Für eines meiner Lieblingsspiele, hat Frauchen lange Zeit Dosierkugeln vom Waschmittel gesammelt. Man kann aber auch Plastikbecher dafür nehmen. Anfänger beginnen mit wenigen Kugeln: Zunächst wird vor den Augen des Hundes ein Leckerli unter einer Kugel versteckt. Dann kommt das Kommando "Such!" und der Hund darf sich das Leckerli holen.

Um die Schwierigkeit zu steigern, nimmt man mehr Kugeln hinzu und verteilt sie im ganzen Raum oder in der ganzen Wohnung. Erst darf der Hund noch zusehen, unter welchen Kugeln was versteckt wird. Dabei stellt sich raus, wie gut Hund beobachtet. ;o) Später dann, kann man die Leckerlis auch verstecken, ohne dass der Hund sieht, unter welchen Kugeln es was gibt. Dazu schickt man den Hund aus dem Raum, während man die Leckerlis versteckt. Dann ist Nasenarbeit gefragt und die Suche wird nochmal ein kleines bisschen spannender. Den Schwierigkeitsgrad noch weiter erhöhen kann man, indem man eine Kugel zum Beispiel in einer Kiste oder unter einem Sofa versteckt und sie auf ein Blatt Papier stellt. Dann muss der Hund erst die Kugel mit dem Blatt Papier nach vorne ziehen, bevor er die Kugel und damit die Leckerlis bekommt. Solche Aufgaben sind dann schon etwas kniffliger. Ein paar weitere Spielideen haben wir in diesem Video gefunden:


Link: sevenload.com

Wichtig: Nie ohne Aufsicht!

Beim Spielen mit Plastikgegenständen sollte man den Hund nie unbeaufsichtigt lassen, damit der die Plastiksachen nicht zerkaut und evtl. Plastikteile verschluckt oder sich daran verletzen kann. Außerdem ist natürlich darauf zu achten, dass die Plasikgegenstände keine scharfen Kanten haben. Wie ihr auf dem Foto sehen könnt, hebe ich die Kugeln zwar manchmal auch mit den Zähnen an, um an die Leckerlis zu kommen, aber ich mache das so behutsam, dass wirklich nichts passieren kann. Bei Hunden, die ruppiger im Umang mit Plasiksachen sind, sollte man sicherheitshalber lieber Pappbecher oder leere Papprollen nehmen.

Ich hebe die Kugeln so vorsichtig an, dass sie nicht einmal einen winzigen Kratzer bekommen. Und genau so vorsichtig setzte ich sie auch wieder ab, bevor ich die Leckerlis, die drunter waren, verputze. Aber unter uns gesagt: Ich kann auch anders! Den hypervorsichtigen Gentleman spiele ich immer dann, wenn ich dieses Spiel ausgedehnt celebrieren will. Es gibt aber auch Tage, wo mir der Sinn nicht nach "Softie sein" steht. An diesen Tagen haue ich einmal kräftig mit der Pfote gegen die Kugeln, und die blauen Dinger fliegen quer durch die ganze Bude. Das ist der schnellste Weg, um an die Leckerlis zu kommen. ;o) Erfahrungsgemäß vermag die sanfte Tour Frauchen mehr zu entzücken, aber wenn die Kugeln polternd durch die Bude fliegen, muss Frauchen auch herzhaft lachen. Mal Softie, mal Clown - Frauchens lieben sowas und schmelzen dahin. ;o)

Und noch eine Anmerkung: Den Titel des Videos "Gassi im Wohnzimmer" finde ich etwas unglücklich gewählt. So toll solche Spiele für Zuhause auch sind, sie sind natürlich nur als Ergänzung zu ausreichender Bewegung und Spielen draußen gedacht und keineswegs ein Ersatz dafür. Wie man den Spaziergang zusätzlich noch mit kleinen Spielen aufpeppen, und dabei gleichzeitig auch noch etwas für die Gesundheit des Hundes tun kann, erfahrt ihr hier.

Theoretisch könnte man zwar solche Futtersuchspiele auch draußen spielen, aber davon möchten wir eher abraten, damit die Hunde gar nicht erst lernen draußen irgendetwas aufzunehmen. Frauchen ist sehr froh, dass ich nichts fresse, was ich draussen finde, darum will sie mich gar nicht auf solche Ideen bringen. Leckerli-Suchspiele also lieber nur Zuhause.

Siehe auch: > Hundespielzeug mal anders Teil 1, > Hundespielzeug mal anders Teil 2, > Zahnpflegebälle und anderes tolles Hundespielzeug

Viel Spaß beim Suchen & Spielen wünscht euer Alex! (Alexander Bömbelmann ;o)

Kommentare:

  1. Huhu!!!

    Ich werde mein Frauchen jetzt mal dazu nötigen gaaaannnnzzzz viele von den Papprollen zu besorgen (ja, ich lasse sie nicht mehr vom Klo runter *fg*) und dann will ich das auch spielen!!

    Tolle Ideen! Passt gerade zu dem heutigen Regentag.

    Bye
    Euer Charly

    AntwortenLöschen
  2. Echt Klasse, Frauchen hebt nun alle "Becher" vom Ausschleckern auf.
    Gruss von meinem Frauchen an deins.
    Sie war gerade auf ihrer homepage.SUPER. Noch son ne Kreative.
    Nur dein Frauchen hat daraus einen tollen Beruf gemacht.
    Mein frauchen wollte ihre Geschichten über mich auch schon an einen Verlag schicken, meinst du das lohnt sich, dass so einen Blödsinn jemand lesen will? Und an welchen Verlag?
    Vielleicht habt ihr ja eine Idee?

    ganz liebe Grüsse aus dem tief verschneiten Harz von Indigo und seinen Nacktnasen

    AntwortenLöschen
  3. Hey, endlich mal wieder ein gutes Hunde-Blog gefunden, das ich sofort bei mir speichern muss, damit ich es besser wiederfinden kann.
    Von den tollen Spielideen muss sich sofort mal meiner Futterfee erzählen, danke dafür! *wedelwedel*
    Wuff - Emma

    AntwortenLöschen
  4. Hi Alex!
    Deine Spielidee ist spitze! Wir haben es gleich einmal ausprobiert. Danke für den Tipp.
    Wie geht es dir? Hoffe, du bist gesund und munter. Habe schon lange nichts mehr von dir gehört.
    Grüsse dich ganz lieb
    dein Dajosch

    AntwortenLöschen
  5. Hi Alex!
    Danke für den Spieltipp! Wir haben es gleich mal ausprobiert und es macht einen riesigen Spass.
    Hoffe, dass es dir gut geht und du alle Ostereier gefunden hast.
    Es grüsst dich ganz lieb
    dein Dajosch

    AntwortenLöschen
  6. What a clever dog. There are some good ideas to get your dog thinking and kaking it into a fun game thanks for sharing it with us its given me a few ideas to do myself without having to buy expensive toys.

    Caz

    AntwortenLöschen
  7. Danke dir, lieber Alex, für deine tolle Spielidee. Es macht riesigen Spass!
    Habe schon lange nichts mehr von dir gehört. Hoffe, dass du gesund und munter bist!!!
    Liebe Grüsse aus dem Schnee
    dein Dajosch

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ihr Lieben, freut mich, dass euch unsere Spielideen so gut gefallen! :o)

    @ Claudia & Dajosch: Danke der Nachfrage, mir geht es gut, nur meine Sekretärin hat in den letzten Tagen etwas 'geschwächelt'. Aber jetzt ist sie fit halbwegs fit und kann wieder in die Tasten hauen. ;o)

    LG euer Alex

    AntwortenLöschen
  9. Huhuuuu
    na das muss ich gleich mal mit Frauchen ausprobieren. Ich stelle ihr die Becher hin und sie darf raten, unter welchem ich mich verstecke *lach

    Ein schöner informativer Blog, weiter so!

    *PFOTENKLATSCH & SABBERSCHMATZ*

    der hungrige Hugo!

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails