Dienstag, 5. Februar 2008

Monsteralarm im Dschungelcamp

Wieder ein kurzer Bericht aus dem Dschungelcamp der Hunde: Nachdem Dixie heimlich aus dem Camp ausgebrochen war, beschloss ich, sie nun nicht mehr aus den Augen zu lassen. Dies erwies sich als hilfreich, als morgens am Campeigenen Badesee plötzlich so ein Möchtegern-Godzilla auftauchte:

Nun, Dixie hatte ihre chirurgischen Fähigkeiten ja hier schon eindrucksvoll unter Beweis gestellt, und so beschlossen wir, den ungeholbelten Burschen gemeinsam zu operieren. Ich denke, das Ergebnis unserer OP kann sich sehen lassen:


Bis bald, euer Alex! (Alexander Bömbelmann ;o)

Kommentare:

  1. Hihi... auch das ist wieder super gemacht! Ihr habt echt klasse Ideen! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Echt sau-stark gemacht wenn ich das mal so direkt sagen darf :-)
    Alex's Frauchen kann man richtig gebrauchen hihihihihihihihih....... hat immer super Ideen, unglaublich!
    Gruss von Chenoa's Frauchen Jacky

    AntwortenLöschen
  3. Das darfst du so sagen, Jacky. Freut uns, wenn es euch gefällt. ;o)

    AntwortenLöschen
Related Posts with Thumbnails