Sonntag, 6. Januar 2008

Langsam wird's mir peinlich...

Da bin ich schon wieder in der Zeitung! Dieses Mal in der Zeit für Tiere. Wo hat Frauchen diese Geschichte denn bloß überall hingeschickt? Mannomann, was die Zweibeiner für einen Wirbel darum machen, nur weil ich mal jemanden gerettet habe... Ich glaube es wird Zeit, bald mal wieder jemanden zu retten, damit es mal eine neue Geschichte gibt ;o)

Für alle, die neugiergig sind: Hier der aktuelle Artikel als PDF

PS: Übrigens habe ich auch mal ein Rehkitz - mehr oder weniger - gerettet. Die Geschichte erzähle ich euch hier demnächst auch noch.

Bis bald, euer Alex (Alexander Bömbelmann ;o)

Kommentare:

  1. Peinlich brauch einem so eine Tat sicher nie sein.
    Mir wäre eher die Überschrift auf der Titelseite peinlich: Gut zu Menschen, lieb zu Tieren (oweh, oweh).

    AntwortenLöschen
  2. Ehre wem Ehre gebührt. Ein toller Bericht über einen tollen Hund!
    Danke für die tröstenen Worte wegen Black Jack.

    Liebe Grüße

    Sylvie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alex,
    ich wäre stolz, wenn ich so oft in der Zeitung stehen würde. Ich weiß, man soll ja nicht so stolz sein - ich wäre es trotzdem :) Also laß dein Frauchen nur weiter machen.
    Liebe Grüße, Robin

    Zu Walter:
    Was ist denn an der Überschrift so peinlich? Verstehe ich nicht.
    Gruß, Karina

    AntwortenLöschen
  4. @ Karina: Ich denke nicht, dass Walter das böse gemeint hat, aber der Titel klingt auch in meinen Ohren irgendwie... gewöhnungsbedürftig? Unglücklich gewählt? Keine Ahnung, wie man es nenen soll, irgendwie hört sich das komisch an. Ich war auch drüber 'gestolpert'.

    AntwortenLöschen
  5. Ich dachte auch nicht, dass Walter das böse gemeint hat. Ich konnte und kann nur einfach nichts Peinliches an der Überschrift finden. Naja, mein Denkvermögen reicht wohl nicht so weit :)
    Ich meine das hier auch nicht böse. Bin nur echt am Grübeln. Wieso ist das unglücklich ausgedrückt? Hilf mir doch mal :)
    Liebe Grüße,
    Karina

    AntwortenLöschen
  6. Sylvie hat Recht! Ehre wem Ehre gebührt! :-) Außerdem sind so positive Geschichten immer gut! Lass dein Frauchen mal machen, Alex. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. @ Karina: Ich weiß, dass du das auch nicht böse gemeint hast. So ganz genau kann ich es auch nicht erklären, aber irgendwie klingt das komisch für eine Zeitungsüberschrift. Etwas hölzern? Unbeholfen? Mir fällt kein passender Begriff dazu ein. Vielleicht bin ich aber auch einfach zu empfindlich. Aber das ist ja eigentlich auch ganz egal, Hauptsache der Inhalt ist gut. ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails