Freitag, 11. Januar 2008

Hund schlug Einbrecher in die Flucht

In Fürstenwalde (Oder-Spree) scheint mal wieder ein Hund wertvolle Dienste geleistet zu haben. Wie die Welt berichtet, schlug ein Hund am Donnerstag in Fürstenwalde offenbar Einbrecher in die Flucht. Als der Wohnungsinhaber & Hundebesitzer am Donnerstag Nachmittag nach Hause kam, fand er die Wohnungstür gewaltsam geöffnet vor. Da in der Wohnung der Hund des Mannes, ein Boxer brav wartete und bei dem Einbruch nichts gestohlen wurde, nimmt man an, die Täter sind vor großen Hund zurückgeschreckt und geflüchtet.

Ich sage es ja immer wieder - was wärt ihr Zweibeiner nur ohne uns Hunde! ;o)

Ein schönes Wochenende wünscht euer Alex!

Foto: pixelio.de

1 Kommentar:

  1. I like the boxer picture. I posted a new boxer friend today.
    --JB

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails