Freitag, 4. Januar 2008

Hund auf offener Straße erschossen

In dem kleinen Dörfchen Hüngersdorf bei Blankenheim wurde auf offener Straße völlig grundlos ein Hund erschossen, wie express.de berichtet. Die Polizei fahndet nach dem noch unbekannten Täter, viele Eltern haben Angst ihre Kinder auf der Straße spielen zu lassen, solange der Täter nicht gefasst ist, der am helllichten Tag den tödlichen Schuss abfeuerte.

Die Hundebesitzerin und ihre elfjährige Tochter waren vom Einkaufen zurück gekehrt, ließen das Hoftor offen, während sie ihre Einkäufe aus dem Auto ausluden. Die Gelegenheit nutzte der 7-Jährige Husky - ein friedlicher Familienhund - um ein wenig durchs Dorf zu streifen. Plötzlich ertönten ein lauter Knall und ein Jaulen, der angeschossene Hund schleppte sich mit letzter Kraft nach Hause, wo er zusammenbricht. Der Schuss hatte seinen Vorderlauf zerfetzt. Die Tierärztin konnte ihn nicht mehr retten - Joschi starb in der Praxis. Die Hundebesitzerin und ihre elfjährige Tochter können nicht fassen, was dort geschehen ist. “Er hat nie etwas verbrochen”, sollen sie unter Tränen gesagt haben.

Wir können es auch nicht fassen! Und die Angst, die die Eltern in Hüngersdorf nun auch um ihre Kinder haben, können wir sehr gut verstehen und sie ist keineswegs unbegründet. Denn meist ist der Weg vom Tierquäler zum Gewalttäter nicht weit - Gewalttaten an Tieren sind oft Anzeichen für eine gefährliche Psychopathie, die sich nicht allein auf Tiere beschränkt. Ein sehr interessanter und ausführlicher Bericht dazu ist kürzlich auf Catplus erschienen: Vom Tierquäler zum Gewalttäter.

Traurige Grüße, euer Alex

Kommentare:

  1. In dieser Gegend läuft wohl ein Geisteskranker rum, der nicht nur die Tiere gefährdet sondern auch die Menschen. Hoffentlich erwischen sie ihn/sie.
    Gruß,
    Karina und Robin

    AntwortenLöschen
  2. Ja Karina, ich hoffe auch, dass er/sie schnell gefasst wird. Allerdings habe ich so meine Zweifel, ob man dann die Bevölkerung auch vor ihm schützt? Wenn er überhaupt gefasst wird, bekommt er möglicherweise nur ein Geldstrafe und läuft weiter frei herum???

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails