Mittwoch, 19. Dezember 2007

Total aufgedreht !

Endlich! Der nervige Dauerregen hat ein Ende und es ist so richtig schön knackig kalt geworden. Ich liebe dieses Wetter und bin dann immer völlig außer Rand und Band. Frauchen wundert sich immer, ob es wohl daran liegt, dass ich zu viel Zeit mit Pferden verbracht habe (die sind ja bei frostigen Temperaturen auch gerne mal "knackig"), oder ob ich mich einfach nur warmlaufen will.

Jedenfalls bin ich kaum zu bremsen, wenn wir aus dem Haus gehen. Und da nervt es mich ziemlich, dass Frauchen auf langsames und schonendes Aufwärmen wert legt. Da ist erstmal Leine angesagt, bis ich aufgewärmt bin und endlich lostoben darf. Sie sagt, gerade wegen meiner Arthrose sei das sehr wichtig, aber totzdem - es nervt!

Gegen die Theorie, dass ich mich wegen der Kälte einfach nur warmlaufen will, spricht allerdings die Tatsache, dass ich es liebe, mich genüsslich im Raureif zu wälzen. Herrlich! Nur Schnee wäre noch schöner, aber der ist ja bei uns leider selten...
Meine Kumpels reagieren übrigens sehr unterschiedlich auf das kalte Wetter. Manche werden eher träge und haben kaum Lust rauszugehen, manchen scheint das Wetter völlig egal zu sein, und ein paar meiner Kumpels sind bei der Kälte genau so aufgedreht wie ich. Nun interessiert mich mal: Wie sieht es mit euch aus? Ich würde mich freuen, wenn ihr bei der Umfrage mitmacht:


Vielen Dank und bis bald, euer Alex! (Alexander Bömbelmann ;o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails