Samstag, 8. Dezember 2007

Tier verschwunden? Tier gefunden?

Dass es ratsam ist, Hautiere beim Haustierzentralregister TASSO kostenlos registrieren zu lassen, dürfte sich inzwischen rumgesprochen haben. Bereits 3,5 Millionen Tiere sind dort registriert. Über 40.000 vermisste Tiere können jährlich zurück vermittelt werden. Das Telefon der Tiernotrufzentrale ist 365 Tage im Jahr rund um die Uhr besetzt.

Was aber nicht jeder weiß: Ist ein Tier verschwunden, hält Tasso auch einen kostenlosen Suchplakatservice bereit. Ganz schnell und bequem kann man dort online Suchplakate und Wurfzettel mit Beschreibung und Bildern Ihres vermissten Tiers erstellen lassen. Ausserdem kann man kostenlos eine Suchanzeige im Internet auf der TASSO-Website veröffentlichen. Um Missbrauch zu vermeiden, erscheinen auf dem Plakat und im Internet nicht die persönlichen Daten, sondern die Kontaktdaten von TASSO e.V. Die Suchplakate werden dann von ehrenamtlichen Helfern Deutschlandweit - oder, wenn das Tier im Ausland verloren geht - Europaweit verteilt. Wie gesagt, all das ist kostenlos - das gesamte Projekt wird aus Spenden finanziert und arbeitet mit ehrenamtlichen Helfern.

Unserer Meinung nach eine tolle Sache, und eine Webadresse, die man sich für den Fall der Fälle unbedingt speichern sollte. Verteiler, wie Tierarztpraxen, Tiergeschäfte etc., die die Möglichkeit haben Plakate auszuhängen, sind immer gern gesehen und können sich ebenfalls bei TASSO melden, um in Zukunft Plakate von aktuell vermissten Tieren aushängen zu können. Ich hoffe zwar, dass ihr diesen Service nie in Anspruch nehmen müsst, wollte aber trotzdem mal darauf hinweisen. Damit euere Herrchen und Frauchen im Fall der Fälle wissen, wie sie euch schnell wiederfinden.

Bis bald, euer Alex (Alexander Bömbelmann ;o)
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails