Montag, 17. Dezember 2007

Petwatch - Initiative zum Aufbau einer Interessenvertretung für Hund und Halter

Hunde spielen nicht nur eine sehr wichtige Rolle in unserem Leben, sie sind auch ein bedeutender Wirtschaftsfaktor an dem allein in Deutschland 100 000 Arbeitsplätze hängen, wie eine Studie der Universität Göttingen belegt. Das bringt auch eine durchaus beachtenswerte wirtschaftliche Bedeutung des Faktors Hund. Deutschlands Hundehaltung bewirkt einen jährlichen Umsatz von ca. 5 Mrd. Euro. Dennoch haben Hunde bzw. Hundehalter keine organisierte Interessenvertretung. Zwar gibt es zahlreiche Verbände und Vereine, doch die vertreten die Interessen der Züchter. Der Kunde, der Hundehalter, und die Hunde selbst haben keine Interessenvertretung. Dies will Petwatch - eine Initiative gegründet von einigen engagierten und besorgten Hundehaltern - jetzt ändern. Ziel ist der Aufbau einer Lobby für Hund und Halter.

"Hunde und ihre Halter brauchen das, was es in jedem anderen Bereich der Gesellschaft gibt - eine Interessenvertretung der "Verbraucher". Eine Lobby, die nur den Hunden und ihren Haltern verpflichtet ist!", so der Initiator Chris Jung. Zu den wichtigsten Forderungen der neu gegründeten Initiative gehören:

- Für die Hundezucht soll eine Qualitätsmanagementsystem aufgebaut werden, das unabhängig von den Züchterinteressen besonders der Gesundheit und dem Wohlergehen der Hunde verpflichtet ist. Den Auswüchsen von Ausstellungswesen und Championaten muss endlich ein Ende bereitet werden.

- Der Handel mit Hunden soll nach dem Vorbild Österreichs im öffentlichen Raum verboten werden. Hundehandel ist Tierquälerei.

- Gegenüber Futtermittel- und Pharmaindustrie soll ähnlich Foodwatch eine unabhängige Kontrolle aufgebaut werden.

- Halter, Gesetzgeber und Behörden brauchen eine kompetente Beratung, die nur den Interessen der Hunde und Halter verpflichtet ist.

Nähere Infos dazu: www.petwatch.de
Ein Blog dazu gibt es auch: petwatch.blogspot.com

Quelle: Open PR Halle/Paderborn 17.12.2007


Wir halten das zunächst einmal für eine gute Idee und wünschen der Initative viel Erfolg bei der Umsetzung der Ziele!

Bis bald, euer Alex (Alexander Bömbelmann ;o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails