Montag, 17. Dezember 2007

Hundeblogs und ihre Auswirkungen

Wir Hunde bloggen ja bekanntlich gern. Zahlreiche Hundekollegen berichten in ihren Blogs von ihren Erlebnissen, Gedanken, Geschichten. Meist enthalten diese Hundblogs viele, viele Fotos. Naturgemäß hauptsächlich von Hunden. ;o) Aber kaum einer denkt daran, welche Auswirkungen so eine große Nahaufnahme von einem Hund auf andere Betrachter haben kann:

'Katze am Laptop' von Gitti

Liebe Hundekollegen, zum besseren Jugend - ähm... Katzenschutz plädiere ich dafür, in Hundeblogs einen Warnhinweis auszusprechen. Etwa so: "Katzenschutzwarnung: Dieses Blog enthält Fotos von Hunden, die Katzen mit einer Hundephobie erschrecken könnten!" ;o)

Bis bald, euer Alex! (Katzenfreund!)

Kommentare:

  1. Och, wir schocken Katzen gerne *FG*

    Wuffwuff
    Merlin und Dojan (keine Katzenfreunde)

    AntwortenLöschen
  2. That is so funny! Thank you for stopping by my blog and voting for me! Glad to have a new friend!

    Woofs, Johann

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails