Sonntag, 30. Dezember 2007

Chihuahua stellt Autodiebe

Klein aber OHO! In Kalifornien (USA) half ein winziger Chihuahua-Mischling der Polizei einen Autodieb zu fassen, wie die Welt-Online gestern berichtete. Der Verdächtige war mit drei Komplizen in einem gestohlenen Minivan auf der Flucht. Als er mit dem Auto gegen einen Hügel prallte, setzte er die Flucht zu Fuß fort und versteckte sich unter dem Wohnmobil eines Nachbarn. Doch der nur 500 Gramm schwere Chihuahua-Mix "Tink" spürte ihn dort auf und jagte ihn in die Büsche, wo er und seine 3 Komplizen schließlich festgenommen werden konnten. "Der Hund hat ihn verraten", so der Polizeisprecher.

So klein wie ein Meerschweinchen, so mutig wie ein Löwe - man sollte uns Hunde eben nicht unterschätzen, das sage ich dazu. ;o) Bis bald, euer Alex!

(Das Foto ist leider kein Originalfoto von Tink, sondern ein Archivfoto von mir)

1 Kommentar:

Related Posts with Thumbnails