Donnerstag, 18. Oktober 2007

Brand in Tierpension

Viersen. Ein Brand mit bisher ungeklärter Ursache forderte heute morgen 2 Todesopfer. Sechs der 8 anwesenden Hunde konnten noch rechtzeitig vom Betreiber der Hundepension gerettet werden, ein Hund verbrannte in den Flammen und ein weiterer erlitt so schwere Brandverletzungen, dass er von seinen Qualen erlöst werden musste.

Kommentare:

  1. Boah stell dir mal vor, ein Frauchen gibt seinen Hund in eine Pension und wenn sie wiederkommt ist der in einem Brand umgekommen. Ich glaub mein Frauchen würde dann vor Wut und Trauer auch umkommen.
    Schaudernd
    Banjo

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da muss die Hölle sein! Ich mag es mir gar nicht vorstellen...

    Wenigstens sind hier in NRW zur Zeit keine Ferien - sonst wären sich noch mehr Hunde dort gewesen und verbrannt...

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails